bedroom // update

2. September 2012


Nachdem ich mein vor einiger Zeit mein Zimmer umgestaltet habe (klick), war klar es fehlt eine Sitzgelegenheit. Also verschlug es mich am Freitag zu Ikea. Mitgenommen wurde ein weißer Hocker, der meiner Meinung nach die ideale Lösung darstellt. Ein Sofa wäre zu sperrig und zu groß für mein Zimmer gewesen, ein Stuhl dagegen viel zu unbequem!

Kommentare:

  1. I love how minimal your room is! It makes me want to clear out my room!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit dem Hocker sieht richtig gemütlich aus. Wie heißt der Hocker bei Ikea? Und kannst du das Buch "What shall I wear today?" empfehlen? Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt toll aus :) mein Zimmer ist leider viel zu klein für zusätzliche Sitzgelegenheiten.. ich bin froh dass überhaupt alles notwendige reinpasst :D
    lg, Laura von www.laura-martini.com ♥

    AntwortenLöschen
  4. Gute Lösung der Hocker! Ich suche auch noch nach einer sitz (& klamotten ableg-) Gelegenheit und habe nicht genug Platz für ein Sofa oder Sessel..

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wunderschönes Zimmer, sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön :)
    Ich war zufälligerweise auch am Freitag bei Ikea :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Zimmer hast du :) Dein Blog ist sowieso wunderbar <3

    Liebe Grüße,Chiara

    AntwortenLöschen
  8. hey liebes :) wie viel hat die h&m-tasche aus deinem haul gekostet? und ist das echtleder? liebe grüße! xx

    AntwortenLöschen
  9. wow, was für ein schönes zimmer, da wird man echt neidisch <3

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott ist dein Zimmer schön.. die vielen kleinen Details sind einfach der Hammer.. ausserdem find ichs total witzig, dass du deine Heels einfach im Schlafzimmer stehen hast :D
    Ich würde mich sehr freuen, dich bei mir als neue Leserin begrüßen zu dürfen :)
    Liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen

Thanks for leaving a comment and visiting my blog! ♥♥♥